|

César-Franck-Gesellschaft e.V.

Internationale Vereinigung


º bald Neuerscheinung: 2. Band der Orgelwerke César Francks – Six Pièces

In Zusammenarbeit mit der César-Franck-Gesellschaft entsteht der zweite Band der Kritischen Gesamtausgabe der Orgel- und Harmoniumwerke César Francks beim Bärenreiter-Verlag.
Dieser Band enthält die drei ersten Stücke der Six Pièces pour Grand orgue: Fantaisie in C-Dur, Grande pièce symphonique und Prélude, fugue et variation.
Als Anhang gibt es zwei weitere Fassungen der „Fantaisie“ op. 16 sowie „Prélude, fugue et variation“ op. 18 in der Fassung für Harmonium und Klavier.

Im Vorwort (frz./engl./dt.) wird die Sammlung der Six Pièces ausführlich beschrieben, vor allem bezüglich ihrer Chronologie und bisherigen Editionen. Neben einer Einführung zu den einzelnen Stücken der Six Pièces gibt es auch die Disposition sowie eine genaue Beschreibung der Franckschen Cavaillé-Coll-Orgel von Sainte-Clotilde. Das Vorwort ist mit einer Diskussion der historisch überlieferten Metronomangaben erweitert.

Faksimiles , detaillierte aufführungspraktische Hinweise, ein dreisprachiges Glossar sowie ein umfassender Kritischer Bericht (engl.) runden die Ausgabe ab, die so ein umfangreiches Bild des Organisten Franck zeichnet. Sein Einfluss auf die französische sinfonische Orgelmusik ist kaum zu überschätzen.

2839 mal aufgerufen von 1084 Besuchern

Zu diesem Artikel können Sie nicht/nicht mehr kommentieren.