|

César-Franck-Gesellschaft e.V.

Internationale Vereinigung


º 1. Band der kritischen Gesamtausgabe der Orgelwerke Francks erschienen

Der erste Band der kritischen Gesamtausgabe der Orgelwerke Francks, die der Bärenreiter-Verlag in Verbindung mit der César-Franck-Gesellschaft herausgibt, ist gerade erschienen.

César Franck: Frühe Orgelwerke / Fragmente (= César Franck: Sämtliche Orgel- und Harmoniumwerke 1)
herausgegeben von Christiane Strucken-Paland
BA 9291, 80 Seiten, 29,95 €

In Zusammenarbeit mit der Internationalen César-Franck-Gesellschaft entsteht die neue fünfbändige Gesamtausgabe der Orgelwerke César Francks. Sie bezieht neben allen bereits bekannten Quellen auch bislang unberücksichtigte Manuskripte ein. Auf der Basis sorgfältiger textkritischer Vergleiche wird so ein zuverlässiger Notentext angeboten. Textvarianten, Zweifelsfälle und editorische Entscheidungen werden in einem umfassenden Kritischen Bericht dokumentiert. In Band 1, herausgegeben von Christiane Strucken-Paland, erscheinen erstmals alle überlieferten frühen Orgelwerke sowie Fragmente und Varianten. Besondere Beachtung verdient die Fantasie A-Dur als größtes Frühwerk Francks; sie wurde zu seinen Lebzeiten nicht gedruckt und erst vor ein paar Jahren wiederentdeckt. Hier zeigt sich bereits Francks meisterhafte Beherrschung der musikalischen Themenverarbeitung.

32052 mal aufgerufen von 1565 Besuchern

Zu diesem Artikel können Sie nicht/nicht mehr kommentieren.